Feng Shui (wörtlich übersetzt als "Wind – Wasser") ist ein chinesisches Geomantiesystem, das angeblich die Gesetze des Himmels und der Erde ausnutzt, um den Empfang von positivem Qi zu unterstützen.

Fen Shui ist in der fernöstlichen Kultur weit verbreitet und wurde auf 4.000 v. Chr. Datiert. Es ist ein formelles Studium, das Teil von Kursen ist, die von Studenten durchgeführt werden, die eine Karriere in Architektur und Innenarchitektur anstreben. Bewaffnet mit einem Bagua und einem Kompass wird ein Feng Shui-Praktizierender den Fluss des Qi optimieren und verbessern.

Fengu Shui hat im Westen eine bedeutende Akzeptanz gefunden. Es ist eine häufige Überlegung vieler, die sich für alternative und neue Denkweisen bei der Gestaltung von Häusern und Büros interessieren, und wurde von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Donald Trump gefördert, der erst kürzlich ein Unternehmen engagiert hatte Feng Shui Meister, um die Glücksverheißung der Trump Towers zu analysieren.

Qi wird am besten als eine bewegliche Lebenskraft definiert, und Feng Shui schließt sich an "Qi, das den Wind reitet und streut, aber beim Auftreffen auf Wasser erhalten bleibt" an. Es kann auch als bewährte Methode für das Design beschrieben werden, um positive Energie zu gewinnen und zu halten und gleichzeitig für Harmonie zu sorgen.

Aufschlussreiche Tipps sowie „Dos & Don'ts“ für Feng Shui-Büroausstattungen werden notiert. Laut Feng Shui ist Farbe ein wichtiges Attribut zur Optimierung der positiven Energie:

Rot steht für Aggressivität im Geschäftsleben.

Orange steht für Kooperation und Zusammenarbeit und stärkt Konzentration und Zweck;

Gelb steht für klares Denken und vermittelt Wärme und Freundschaft.

Blaue und grüne Farben spiegeln sich wider und leiten Frieden und Vertrauen her.

Lila kann die Heilung von Körper und Geist beeinflussen und die Kreativität beeinflussen.

Weiß definiert Vertrauen und steht für Würde und Ausgeglichenheit.

Schwarz fördert Macht, Geld, Einkommen und emotionale Kraft;

Die Do's von Feng Shui (in Bezug auf Office Fit Outs):

Nehmen Sie das Kommando an, indem Sie Ihren Schreibtisch so aufstellen, dass er zu den Türen oder Eingängen zeigt. Stellen Sie den Halt sicher, indem Sie eine Wand an Ihrer Rückseite haben und die Stütze hebeln, indem Sie ein Erdungselement gegen Ihren Rücken legen.

Stellen Sie eine Geldpflanze, die Sauerstoff erzeugt, in einen roten Topf an der Ostseite Ihres Schreibtisches, um die Gesundheit zu fördern, oder in den Südosten, um Wohlstand zu schaffen.

Machen Sie den Eingang zu Ihrem Büro einladend, da es positives Qi begrüßen wird;

Platzieren Sie ein Friedenssicherungssymbol (z. B. einen Hahn) in der Mitte des Büros, um Rückschläge zu unterbinden und die Harmonie zu fördern.

Setzen Sie sich NIEMALS mit dem Rücken zur Tür und stellen Sie, wenn nötig, einen Spiegel auf Ihren Schreibtisch, damit Sie diejenigen sehen können, die sich nähern, und vermeiden Sie es, zu Treppen, Aufzügen, Lagerräumen oder Toiletten zu schauen, von denen man annimmt, dass sie ablenken.

Verwenden Sie KEINE Kakteen oder spitzen Pflanzen, da sie heftiges Qi erzeugen und keine toten Zierblumen oder ranziges Wasser hinterlassen, da sie sich negativ auf den Wohlstand auswirken können.

Arbeiten Sie NICHT in einem überfüllten Raum und bewahren Sie keine alten Gegenstände auf, die schlechte Erinnerungen bergen. Alle Objekte haben Energie und repräsentieren Ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Daher sollten Dinge abgelegt werden, um den Erfolg zu fördern.

Lassen Sie defekte Geräte nicht sichtbar werden. Ein tropfender Wasserhahn kann einen stetigen, langsamen Verbrauch von Ressourcen symbolisieren. Gleiches gilt für Mops und Besen, die den Erfolg „wegfegen“ können.

Es wird gesagt, dass diese einfachen Maßnahmen den Fluss des positiven Qi im Büro unterstützen, um einen besseren Arbeitsbereich und ein profitableres Geschäft zu schaffen. Feng Shui kann auch die geistige und körperliche Gesundheit Ihrer Belegschaft verbessern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here